VEIDEC MS SCREEN BOND HD

25,83 €*

Inhalt: 0.29 Liter (89,07 €* / 1 Liter)

Versandfertig in 7 Werktagen, Lieferzeit 1-3 Werktage

Gebinde
Produktnummer: 09223
Produktinformationen "VEIDEC MS SCREEN BOND HD"
MS-basierter Klebstoff mit einer sehr hohen Grünfestigkeit. Für die Verklebung von Windschutzscheiben an Schwerlastfahrzeugen (Busse, LKWs, Züge, Boote, Traktoren, Baufahrzeuge, Wohnwagen, etc.) Crash-Test nach FMVSS212 (TÜV Süd) nach 1 h mit Doppelairbags.

  • sehr hohe Grünfestigkeit (hohe Anfangsfestigkeit)
  • aufgrund der hohen Grünfestigkeit können die Einspannzeiten oft reduziert werden bzw. sind nicht mehr erforderlich
  • frei von Isocyanaten, PVC und Lösungsmitteln
  • sehr gute UV-Beständigkeit und Alterungseigenschaften
  • generell gute Haftung auf verschiedenen Untergründen ohne Verwendung eines Primers
  • geringe Leitfähigkeit, die Störungen von GPS, Radio, Mobiltelefonen und anderen in den Bildschirm integrierten Komponenten reduziert
  • dauerhaft elastisch bei Temperaturen von -40°C bis +100°C
  • neutral, geruchlos und schnell aushärtend.
  • überstreichbar nach Hautbildung (nass in nass); dies hat keinen Einfluss auf die Aushärtungsgeschwindigkeit
  • überlackierbar mit den meisten Lacksystemen, wenn die Oberfläche nach ca. 10 Minuten trocken ist
  • macht die Montage von Windschutzscheiben einfacher, schneller, sicherer und effizienter als herkömmliche PU-Produkte
  • Crashtest nach FMVSS212 (TÜV Süd) nach 1 h

Anwendungsbereich

  • bietet eine elastische Klebe- und Dichtungsverbindung, die sich ideal für die Montage von Scheiben für verschiedene Fahrzeuge eignet
  • Verklebung von Scheiben in Schwerlastfahrzeugen
  • elastisches Kleben und Dichten z.B. im Bus-, Bahn-, Wohnwagen-, Wohnmobil- und LKW-Bau
  • allgemeine Klebeanwendungen, bei denen eine sehr hohe Grünfestigkeit und ein schneller Festigkeitsaufbau erforderlich ist

Kann mit einer Hand- oder Luftdruckpistole bei Temperaturen zwischen +5°C und 35°C extrudiert werden. Der empfohlene Druck in der Luftdruckpistole beträgt 3 - 4 bar.

Beachten Sie immer die Angaben des Fahrzeugherstellers zu Breite und Höhe des Klebstoffs, wenn Sie die Windschutzscheibe ersetzen. Bei Klebeanwendungen müssen die Substrate innerhalb von 15 Minuten (bei 20°C/50% relativer Luftfeuchtigkeit) nach dem Auftragen von MS Screen Bond HD montiert werden. Je höher die Temperatur ist, desto kürzer wird die offene Zeit sein. Bei Abdichtungsanwendungen sollte MS Screen Bond HD innerhalb von 10 Minuten (bei 20°C/50% relativer Luftfeuchtigkeit) mit einer Spachtel oder einem Spachtelmesser, die gelegentlich mit einer Seifenlösung angefeuchtet werden, bearbeitet oder geglättet werden. Vermeiden Sie, dass Seifenlösung zwischen Fugenflanken und Dichtstoff eindringt, da dies zu einem Haftungsverlust führt.

Als allgemeiner Klebstoff wird eine Dicke von 2 mm empfohlen, wenn ähnliche Materialien (ähnliche Steifigkeit) geklebt werden. Je größer der Unterschied in der Wärmeausdehnung ist, desto dicker sollte die Kleberaupe sein. Bei 20°C und 50% relativer Luftfeuchtigkeit kann MS Screen Bond HD bereits 10 Minuten nach dem Auftragen mit den meisten Industrielacken überstrichen werden. Die beste Haftung von Farbanstrichen wird im Allgemeinen erreicht, wenn innerhalb von 4 Stunden nach dem Auftragen von MS Screen Bond HD gestrichen wird.
Gefahrenhinweise "VEIDEC MS SCREEN BOND HD"

EUH-Sätze

EUH210:
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
technisches Datenblatt "VEIDEC MS SCREEN BOND HD"
Sicherheitsdatenblatt "VEIDEC MS SCREEN BOND HD"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.